Angebote zu "Staat" (1988 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Lexikon Politik, Staat, Gesellschaft
€ 19.50 *
ggf. zzgl. Versand

Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus, wie es im Grundgesetz heißt. Doch welche Eigenschaften machen den Staat eigentlich aus? Was sind die Aufgaben von Bundestag und Bundesrat, EU, UNO und NATO, welches die Unterschiede zwischen Gewaltenteilung und Föderalismus? Warum gibt es Erst- und Zweitstimme, welche aktuellen Reformen existieren bereits, welche sind noch notwendig? Auf diese und viele weiteren Fragen zu den Begriffen der nationalen und internationalen Politik gibt dieses Lexikon aktuell, klar und verlässlich Auskunft. Themenschwerpunkte sind u.a.: Staats- und Verfassungsorgane, Grundrechte, Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung, Bundesländer und Gemeinden, Parteien, Wahlen, Arbeitsmarkt und Sozialversicherung, Staatsfinanzen, nationale und internationale Organisationen, Globalisierung, Entwicklungspolitik, Umweltschutz, Weltreligionen, Extremismus und Medien. Im Anhang sind die wichtigsten Daten aller Staaten der Erde in tabellarischer Form zusammengefasst. Zu vielen Stichworten finden sich Abbildungen und weiterführende Internetadressen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Politische Grundstrukturen von Staat und Verfas...
€ 24.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mit der 4. Auflage wurde der Titel des Lehrbuches »Politisches Grundwissen zu Staat und Verfassung« leicht verändert und sein Inhalt erweitert. Zahlreiche Aktualisierungen und Ergänzungen berücksichtigen die seit der Vorauflage erfolgten Anpassungen an den gesellschaftlichen und politischen Wandel sowie an wirtschaftliche und finanzpolitische Zwänge. Das Werk vermittelt leicht verständlich und übersichtlich die staatlichen und verfassungsrechtlichen Grundstrukturen bundesdeutscher Politik und des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland. Dabei bleibt es seiner bewährten kompakten und auf das Wesentliche konzentrierten Form treu. Aus dem Inhalt: . Staatliche Grundprinzipien . Gang des Gesetzgebungsverfahrens . Einzelne Grundrechte . Oberste Bundesorgane . Staatengemeinschaften Jeder Themenkomplex ist umfassend, aber dennoch kurz und prägnant dargestellt. Übersichten und Schaubilder erleichtern das Verständnis der Materie. Die Ausführungen zu den rechtlichen, geschichtlichen und politischen Zusammenhängen ermöglichen es dem Leser, sich schnell über . Inhalt, Struktur und Wirkungsweise des Grundgesetzes, . den deutschen Staatsaufbau und . internationale Beziehungen zu informieren. So können Themen aus der aktuellen Politik und Maßnahmen der staatlichen Gewalten staats- und verfassungsrechtlich eingeordnet und bewertet werden. Das Stichwortverzeichnis ermöglicht einen schnellen und sicheren Zugriff auf die gewünschte Information. Die komprimierte, aktualisierte Darstellung macht das Buch zu einem praktischen Nachschlagewerk für Ausbildung und Beruf.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Staat - Verfassung - Politik
€ 26.90 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch vermittelt die für den Polizeiberuf unerlässlichen Staats- und Verfassungskenntnisse. Es gehört seit knapp vier Jahrzehnten zu den Standardwerken in der Polizeiausbildung. Für die 21. Auflage wurde das Werk völlig überarbeitet und aktualisiert. Ausgehend von der allgemeinen Staatslehre verfolgt der Autor einleitend die staatliche Entwicklung der BRD, um sich im Anschluss den verfassungsrechtlichen Grundprinzipien des Grundgesetzes sowie den Grundrechten zu widmen. Weiterhin behandelt er die obersten Bundesorgane und das Gesetzgebungsverfahren des Bundes. Er befasst sich mit dem Thema ´´Wahlen´´ und beleuchtet die Aufgaben von Parteien sowie das Wesen und Wirken von Interessensverbänden. Ausführungen zu dem Thema ´´Staatengemeinschaften´´ runden das Buch ab. Wissensfragen zu den verschiedenen Abschnitten erleichtern dem Leser das Selbststudium. Für diese Neuauflage geht der Autor inhaltlich insbesondere auf die Neufassung des Wahlrechts zum Bundestag wie auch auf die Wandlungen im Parteiengefüge ein. Aktuelle Fragen zu der Entwicklung der EU und ihrer Erweiterung greift er ebenfalls auf.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Wissenschaft, Kirche, Staat und Politik
€ 34.95 *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Übersiedlung nach Berlin 1807/1808 etabliert sich Friedrich Schleiermacher beruflich und privat im Wirkungskreis seines zukünftigen Lebens. Er wird ein erfolgreicher Prediger und Hochschullehrer, nimmt aktiv am geselligen und intellektuellen Leben der wissenschaftlich wie künstlerisch aufstrebenden preußischen Metropole teil und spielt eine aktive Rolle im preußischen Reformprozess. Insbesondere in der Bildungs- und Kirchenreform hinterlässt er seine Handschrift.Die Beiträge des vorliegenden Bandes rekonstruieren zum einen Schleiermachers akademisches, politisches und persönliches Umfeld im preußischen Reformprozess; zum anderen widmen sie sich in einer systematischen Perspektive Schleiermachers philosophischen, theologischen und philologischen Entwürfen und Projekten, die den Reformprozess begleiten und theoretisch begründen.Die von unterschiedlichen Disziplinen vorgenommene Auswertung der Rolle Schleiermachers im preußischen Reformprozess greift dabei auch auf bisher noch nicht veröffentlichte Materialien und Manuskripte zurück und kommt dabei zu überraschenden Perspektiven und Einschätzungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 9, 2018
Zum Angebot
Historisch-Politische Weltkunde. Staat und Nati...
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die neue ´´Historisch-Politische Weltkunde´´ ist ein Lehrwerk für alle, die mehr verstehen wollen. Die Bände bieten vertiefende Darstellungen, kontroverse Texte und anspruchsvolle Methodik. Dieser Band ermöglicht eine umfassende Bearbeitung von politischen, sozialen, kulturellen, wirtschaftlichen und geschichtlichen Themen. Ein gründlicher Darstellungstext lädt dazu ein, die anschließenden Quellen zu erschließen, die multiperspektivisch und kontrovers angeordnet sind. Ausführliche Erklärungen von Schlüsselbegriffen sowie Exkurse zur Methodenschulung und zum Geschichtsbewusstsein runden das moderne Angebot für den anspruchsvollen Unterricht ab.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Der Staat der Historiker
€ 22.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Bundesrepublik entwickelte sich im Laufe ihres Bestehens zu einem liberalen Rechts- und Sozialstaat nach westlichem Muster. Historiker trugen dazu bei, indem sie Orientierungswissen lieferten und als public intellectuals diese Entwicklung kritisch begleiteten. Sie erinnerten, imaginierten und kritisierten spezifische Staatsvorstellungen beziehungsweise reflektierten die Krisen von Rechts- und Sozialstaatlichkeit seit den 1970er Jahren. Und auch heute sind Historiker an der Neukonzeption von Staatlichkeit im Kontext von Globalisierung und europäischer Integration beteiligt. Gabriele Metzler erzählt eine Geschichte der Bundesrepublik von ihren Anfängen bis heute durch das Prisma ihrer zeithistorischen Erforschung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Sicherheit und Staat
€ 50.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Entfremdung zwischen Ostberlin und Moskau in den 1970er und 1980er Jahren führte zu einer schrittweisen Auflösung der Bestandsgarantie der DDR seitens der KPdSU. Dieser Prozess spiegelte sich in Kriegsbild, Bündnispolitik und Fragen der inneren Sicherheit. Ohne militärische Sicherheit war die DDR als Herrschaftsgebilde des ´´real existierenden Sozialismus´´ aber nicht überlebensfähig. Das Aufbegehren der Bürger im Herbst 1989 vollzog dann, was sicherheits- und bündnispolitisch seit fast einem Jahr Realität war: Die DDR war zur Konkursmasse des Ost-West-Konflikts geworden und verschwand.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Streit um den Staat
€ 35.00 *
ggf. zzgl. Versand

Selten war ein erfolgreiches Staatswesen so der Kritik ausgesetzt wie die Bundesrepublik zwischen 1960 und 1980: Spiegelaffäre, Notstandsgesetze und Terrorismusdiskussion, NS-Vergangenheit, Bildung und Hochschulreform, Grenzen des Wachstums und Zukunft der Industriegesellschaft, Anti-Atomdiskussion und Nachrüstungsdebatte - stets ging es in den intellektuellen Auseinandersetzungen um eine fundamentale Kritik am bundesrepublikanischen System.Dies alles kann man als Krise des Staatsgedankens begreifen. Der Band betrachtet diese Krise mit Blick auf die Debatten der Intellektuellen. Welches Verhältnis entwickelten sie zum Staat? Wie nahmen sie die Bonner Republik wahr? Mit welchen Überzeugungen engagierten sie sich in ihrem Gemeinwesen?

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Der SED-Staat
€ 110.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das erstmals vor fünfzehn Jahren erschienene Buch ´´Der SED-Staat´´ wurde als die erste nach der Wiedervereinigung erschienene Gesamtdarstellung von Geschichte und Strukturen der DDR aufgenommen. Jetzt hat der Politologe Klaus Schroeder sein Buch vollständig überarbeitet und um mehrere Kapitel - u.a. Kultur, Umwelt, Sport, Rechtsextremismus, Korruption - sowie Kurzbiografien der wichtigsten politischen Akteure ergänzt. So ist in vielerlei Hinsicht ein neues Buch entstanden, das sich zwar auf das Grundgerüst der ursprünglichen Fassung bezieht, aber vieles neu komponiert und einordnet. In die umfassende Überarbeitung fließen die seit dem ersten Erscheinen veröffentlichten (wesentlichen) Darstellungen und Analysen zu Geschichte und Strukturen der DDR mit ein. Diese ergänzen, präzisieren oder modifizieren mitunter auch die frühere Darstellung. Zum Verständnis der deutschen Teilungs- und Vereinigungsgeschichte ist Schroeders Buch unverzichtbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Jugend zwischen Kirche und Staat
€ 40.00 *
ggf. zzgl. Versand

Nach wie vor gehört die Geschichte der kirchlichen Jugendarbeit in der DDR zu den wenig beachteten Themen der DDR-Forschung. Mit dieser Studie erschließt Henning Pietzsch, unter Einbeziehung relevanter historischer und politischer Ereignisse, Arbeit und Wirkung kirchlicher Gruppen während der siebziger und achtziger Jahre. Untersucht werden die Konfliktlinien zwischen der Institution Kirche und der parteistaatlichen Obrigkeit, das Selbstverständnis und die Motive der Akteure, wobei dem jugendkulturellen und sozialen Protest besonderes Augenmerk zuteil wird. Am Beispiel der Offenen Arbeit in Jena geht der Autor der Frage nach, wie oppositionell oder gar widerständig dieses Milieu war und welche Bedeutung ihm bei der Ausbildung einer DDR-weiten Opposition zukam. Daneben zeichnet er im Vergleich von Selbstzeugnissen, schriftlichen Quellen sowie Akten des Ministeriums für Staatssicherheit die Entstehungs-, Verlaufs- und Wirkungsgeschichte der Jungen Gemeinde Stadtmitte nach.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot