Angebote zu "Sed-Staat" (5 Treffer)

Die politische Rolle des Sports im SED-Staat DD...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,99 € / in stock)

Die politische Rolle des Sports im SED-Staat DDR:1. Auflage Teddy Seck

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Strafvollzug im SED-Staat als Buch von Steffen ...
28,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Strafvollzug im SED-Staat:Das Beispiel Cottbus Steffen Alisch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Schaufuß, Thomas: Die politische Rolle des FDGB...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2011Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Die politische Rolle des FDGB-Feriendienstes in der DDRTitelzusatz: Sozialtourismus im SED-Staat. Mit Geleitworten von Vera Lengsfeld / Klaus SchroederAutor: Schaufuss

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Reichtum wird überschätzt - Interview mit Klaus...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Beitrag aus der Februarausgabe der brand eins zum Schwerpunkt ´´Veränderung´´.Die Armutsdebatten der vergangenen Jahre hält Schroeder für an den Haaren herbeigezogen. Er erkennt eine Wohlstandsexplosion in Ostdeutschland, ist davon überzeugt, dass soziale Ungleichheit den Armen nützt, und wirft seinen Kollegen vor, die Armut zu übertreiben, um sich wichtig zu machen.Ein Gespräch zur sozialen Lage der Nation.Klaus Schroeder, Jahrgang 1949, ist Professor für Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin und leitet den Forschungsverbund SED-Staat. Seit 15 Jahren begleitet er die ökonomischen und politischen Folgen der Wiedervereinigung mit streitbaren Publikationen.Kürzlich erschien das Buch ´´Die veränderte Republik - Deutschland nach der Wiedervereinigung´´. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Gerhart Hinze. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/070208/bk_brnd_070208_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
1949 - Deutschlands doppelter Neubeginn (ZEIT G...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgewählte Artikel aus der ZEIT Geschichte zum Thema ´´1949 - Deutschlands doppelter Neubeginn´´: Kronzeugen der DDR:Der eine ging, der andere blieb - beide hatten sie an den Sieg des Sozialismus geglaubt. Die Lebensgeschichten des Schriftstellers Erich Loest und des Historikers Fritz Klein Von Christoph Dieckmann Der doppelte Anfang:Von der Gründung der beiden deutschen Staaten bis zum Mauerbau: Die Geschichte der Aufbaujahre in Ost und West Von Axel Schildt Der Diktator und der Patriarch:Walter Ulbricht verkörperte den SED-Staat, Konrad Adenauer die frühe Bundesrepublik. In vieler Hinsicht waren die beiden Männer so gegensätzlich wie die politischen Systeme, denen sie dienten - doch sie hatten auch manches gemeinsam Von Wilhelm von Sternburg Aufbruch in Nietenhosen:1945 befreiten die Alliierten Deutschland. Wann befreiten sich die Deutschen selbst? Ein Streitgespräch mit dem Schriftsteller Peter Schneider und dem Historiker Hans-Ulrich Wehler 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Malcolm Andreasson. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/zeit/090301/bk_zeit_090301_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot