Angebote zu "Israel" (217 Treffer)

Die Antisemitenmacher | Wie die neue Rechte Kri...
17,95 €
Angebot
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die AntisemitenmacherWie die neue Rechte Kritik an der Politik Israels verhindertAudio-CDvon Abraham MelzerEAN: 9783954715817Beilage: ,Erscheinungsjahr: 2017Sprache: DeutschSeiten: 8Maße: 139 x 134 x 27 mmLaufzeit: 620 MinutenAutor: Abraham MelzerVor

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Politik in Israel als eBook Download von Michae...
74,99 €
Angebot
46,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(74,99 € / in stock)

Politik in Israel:Entwicklung und Strukur des politischen Systems Michael Wolffsohn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Im Spannungsfeld von Universität und Politik, K...
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Rolf Rendtorff war einer der bedeutendsten Alttestamentler des 20. Jh., der mit seinen vielfach übersetzten Lehrbüchern und Einzelstudien eine hohe internationale Ausstrahlung besaß. In seinem Lebenswerk vereinte er Komponenten, die sonst getrennt sind: Er war einerseits ein kreativer Wissenschaftler an der Universität Heidelberg, der u.a. das priesterliche Denken im Alten Testament erforschte, die klassische Quellenscheidung durch ein überlieferungsgeschichtliches Modell erschütterte, schließlich aber eine Wende hin zum Endtext vollzog und zu einem Hauptvertreter der kanonischen Schriftauslegung wurde. Ebenso hat sich Rendtorff in der Kirche engagiert, wo er für eine Überwindung antijüdischer Traditionen und ein erneuertes Verhältnis zur Synagoge kämpfte. Ein drittes bedeutendes Element war sein hochschulpolitisches Wirken v.a. als Rektor der Universität Heidelberg. Er war eine Leitfigur der 68er Generation und ein Kopf der Reformuniversität, womit auch sein parteipolitisches Engagement als Bundestagskandidat der SPD zusammenhing. Als besondere Komponente seines Oeuvres muss man viertens seine außergewöhnlich enge Verbindung zu Israel herausstellen, die sich wissenschaftlich-theologisch, kirchlich und politisch in z. T. dramatischen Umbrüchen niederschlug. Ein internationaler Schülerkreis legt hier eine kritische Würdigung von Werk und Auftrag dieses politisch und kirchlich engagierten Wissenschaftlers und Freund Israels vor, von dem hier erstmals Predigten abgedruckt sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Die Gründungsmythen der israelischen Politik al...
26,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gründungsmythen der israelischen Politik: Roger Garaudy

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
Im Spannungsfeld von Universität und Politik, K...
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(32,99 € / in stock)

Im Spannungsfeld von Universität und Politik, Kirche und Israel:Studien zu Leben, Werk und Wirkung von Rolf Rendtorff

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
Im Spannungsfeld von Universität und Politik, K...
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rolf Rendtorff war einer der bedeutendsten Alttestamentler des 20. Jh., der mit seinen vielfach übersetzten Lehrbüchern und Einzelstudien eine hohe internationale Ausstrahlung besaß. In seinem Lebenswerk vereinte er Komponenten, die sonst getrennt sind: Er war einerseits ein kreativer Wissenschaftler an der Universität Heidelberg, der u.a. das priesterliche Denken im Alten Testament erforschte, die klassische Quellenscheidung durch ein überlieferungsgeschichtliches Modell erschütterte, schließlich aber eine Wende hin zum Endtext vollzog und zu einem Hauptvertreter der kanonischen Schriftauslegung wurde. Ebenso hat sich Rendtorff in der Kirche engagiert, wo er für eine Überwindung antijüdischer Traditionen und ein erneuertes Verhältnis zur Synagoge kämpfte. Ein drittes bedeutendes Element war sein hochschulpolitisches Wirken v.a. als Rektor der Universität Heidelberg. Er war eine Leitfigur der 68er Generation und ein Kopf der Reformuniversität, womit auch sein parteipolitisches Engagement als Bundestagskandidat der SPD zusammenhing. Als besondere Komponente seines Oeuvres muss man viertens seine außergewöhnlich enge Verbindung zu Israel herausstellen, die sich wissenschaftlich-theologisch, kirchlich und politisch in z. T. dramatischen Umbrüchen niederschlug. Ein internationaler Schülerkreis legt hier eine kritische Würdigung von Werk und Auftrag dieses politisch und kirchlich engagierten Wissenschaftlers und Freund Israels vor, von dem hier erstmals Predigten abgedruckt sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Die Antisemitenmacher: Wie die neue Rechte Krit...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer die israelische Politik kritisiert, wird schnell als Antisemit gebrandmarkt. Das gilt auch für eine Vielzahl von Juden. Abraham Melzer, Urgestein der deutsch-jüdischen Nachkriegsgeschichte, nimmt seit jeher kein Blatt vor den Mund, wenn es beispielsweise darum geht, die nunmehr 50 Jahre währende Unterdrückung der Palästinenser anzuprangern. Darüber hat er sich nicht nur mit seinem Jugendfreund Henryk M. Broder entzweit. Ohne die wahren Gefahren aus den Augen zu verlieren, zeigt er in seinem Buch, wie der Antisemitismus-Vorwurf missbraucht wurde und wird. Er kritisiert die bedingungslose Unterstützung Israels durch die deutsche Politik und das jüdische Establishment hierzulande. Und er sagt: Nicht in meinem Namen! 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Armand Presser. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xaod/000486/bk_xaod_000486_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Religion und Politik im Alten Israel (Classic R...
30,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Religion und Politik im Alten Israel (Classic Reprint): Willy Staerk

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
München
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Acht palästinensische Männer der Terrororganisation ´Schwarzer September´ überfallen bei den Olympischen Spielen am 5. September 1972 das Lager des israelischen Teams und nehmen elf Athleten gefangen. Einige werden sofort ermordet, der Rest und die Entführer sterben im Kugelhagel des stümperhaft ausgeführten Befreiungsversuchs. Der israelische Geheimdienst stellt sofort eine Spezialeinheit unter Anführer Avner zusammen, die die Drahtzieher zur Rechenschaft ziehen soll.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot