Angebote zu "Umgang" (724 Treffer)

Integrationspolitik in Deutschland und Frankrei...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nicht erst seit den umstrittenen Thesen Thilo Sarrazins ist die Frage nach den richtigen Mitteln und Wegen hin zu einer gelingenden Integration sowohl in der Politik als auch in der Gesellschaft ein heftig umstrittenes Feld. Häufig ist die Rede von sich abschottenden Parallelgesellschaften, z.B. in Migrantenvierteln (Ghettos) und der vermeintlichen Integrationsunwilligkeit bzw. dem Scheitern vieler Migranten. Dieses Buch will einen durch Zahlen belegten objektiven Blick auf die aktuellen Umstände werfen. Zunächst wird dafür die sozialwissenschaftliche Auseinandersetzung mit den theoretischen Begriffen der Migration, Assimilation und Integration überblicksmäßig vorgestellt, um die Ideengeschichte der modernen Definitionen zu verdeutlichen. Daraufhin wird ein historischer Abriss über die grundsätzlichen Unterschiede und Gemeinsamkeiten der deutschen und französischen staatlichen Integrationsmodelle gegeben, ohne den auch die aktuelle Debatte nicht nachzuvollziehen wäre. Dabei wird auch knapp auf die Rolle der EU eingegangen, die mittlerweile wesentliche Aspekte der Migrations- und Integrationspolitik ihrer Mitgliedsstaaten beeinflussen kann. Der eigentliche Vergleich beider Staaten wird dann mithilfe der theoretischen Grundlagen an einzelnen Themengebieten bearbeitet. Hierbei wird sowohl auf die staatlichen Maßnahmen als auch auf ihren vermeintlichen Erfolg oder Misserfolg in der Wahrnehmung der betroffenen Akteure eingegangen. Letztendlich wird auch die Debatte um die sogenannte Leitkultur und um nationale Identität einem kritischen Blick unterworfen. Ziel der Untersuchung soll es sein, die Integrationsmodelle beider Staaten sowie ihren Wandel vergleichend zu analysieren, Defizite und Vorteile auszumachen und einen kritischen Ausblick auf die bevorstehende Entwicklung und damit letztendlich auf mögliche Handlungshinweise zu geben. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, mit welchen Maßnahmen die Integration von Einwanderern bestmöglich gelingen kann. Sebastian Kuschel B.A. wurde 1988 in Fürth geboren. Das Studium Governance and Public Policy - Staatswissenschaften schloss der Autor im Jahre 2012 erfolgreich mit den Schwerpunkten Politikwissenschaften und Soziologie an der Universität Passau ab. Bereits während seines Studiums sammelte der Autor praktische Erfahrungen im Journalismus, der Öffentlichkeitsarbeit sowie im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Fasziniert von dem oft nur auf schnelle Schlagzeilen hoffenden Umgang der Medien mit der Integrationsdebatte, widmete er sich aus sozialwissenschaftlicher Sicht der Thematik des vorliegenden Buches.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Integrationspolitik in Deutschland und Frankrei...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(38,00 € / in stock)

Integrationspolitik in Deutschland und Frankreich: Der politische Umgang mit Migranten im Vergleich: Sebastian Kuschel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 20.09.2017
Zum Angebot
Integrationspolitik in Deutschland und Frankrei...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,99 € / in stock)

Integrationspolitik in Deutschland und Frankreich: Der politische Umgang mit Migranten im Vergleich:1. Auflage. Sebastian Kuschel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 20.09.2017
Zum Angebot
Auf Wiedersehen Gestern! Die Suche nach dem Kön...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Auf Wiedersehen Gestern! Die Suche nach dem Königsweg im politischen Umgang mit Vergangenheit:Erinnern oder Vergessen? Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Johannes Stekeler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 20.09.2017
Zum Angebot
Politik Online. Der Umgang der Parteien mit dem...
18,00 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Isbn: 3901876016Autor: Volst, Angelika und Irmtraud Voglmayr:Titel: Politik Online. Der Umgang der Parteien mit dem Internet.Verlag: Krems: Donau-Universität;Jahr: 1998.Katalog: 0Einband berieben, guter Zustand231 Seiten;8° , Softcover/Paperback

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.09.2017
Zum Angebot
eBook Integrationspolitik in Deutschland und Fr...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Textprobe:Kapitel Ii.1.1, Der Zugang zum Arbeitsmarkt für Migranten in Deutschland:Allgemein wird die Politik zur Mobilität des Arbeitsmarktes von Mipex recht positiv bewertet. In dieser Kategorie rangiert Deutschland an sechster Stelle. Bei der

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.09.2017
Zum Angebot
eBook Integrationspolitik in Deutschland und Fr...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 1,3, Universität Passau, Sprache: Deutsch, Abstract: Zunächst stellt diese Arbeit die sozialwissenschaftliche Auseinandersetzung mit den theoretischen Begriffen der

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.09.2017
Zum Angebot
Zum Umgang mit Angst und Vertrauen in der Polit...
41,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(41,95 € / in stock)

Zum Umgang mit Angst und Vertrauen in der Politik: Timo Freudenberger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 20.09.2017
Zum Angebot
Politische Bildung im Spannungsfeld zwischen de...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Gießen (Institut für Schulpädagogik und Didaktik der Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Die politische Bildung müsse die Taten der NSU und den Umgang mit diesen zwingend als Zäsur verstehen, um zu hinterfragen, was politische Bildung gegen rechts leisten könne und wie der aktuelle Status im Kontext zu beschreiben sei (vgl. Ahlheim 2013: 7f.). Was bei Ahlheim banal wirkt, beinhaltet allerdings implizite Annahmen, die keineswegs unkritisch zu bewerten sind und wesentliche Fragen politischer Bildung berühren: Ist politische Bildung von ihrem Selbstverständnis her tatsächlich gegen rechts oder besser gegen Rechtsextremismus gerichtet, so wie Ahlheim annimmt? Oder steht ein solches Verständnis politischer Bildung nicht vielmehr im Widerspruch zur verfassungsmäßigen Meinungsfreiheit des Einzelnen? Wie ist die Rolle des Grundgesetzes in dem Kontext zu beurteilen? Auf den Politikunterricht konzentriert ist danach zu fragen, ob die seit dem Beutelsbacher Konsens anerkannten Grundsätze des Indoktrinationsverbotes und des Kontroversitätsgebotes auch im Umgang mit rechtsextremistischen Positionen uneingeschränkt gültig sind. Dieses angerissene Spannungsfeld und die Suche nach einer fundierten Position hierzu werden den ersten Schwerpunkt der vorliegenden Arbeit ausmachen. In der Öffentlichkeit zumindest wurde die Frage immer eindeutig beantwortet, schließlich wurde bei Ereignissen mit rechtsextremen Hintergrund stetig der Ruf nach der Pädagogik und insbesondere der politischen Bildung laut, um entsprechend Prävention zu betreiben und Gegenstrategien zu entwickeln. Dies musste jedoch notwendigerweise in einer Überforderung der politischen Bildung bzw. der Pädagogik und einer Fehleinschätzung des Wirkungsradius münden (vgl. u. a. Elverich 2008: 14f., Möller 1996: 159f.). [...] Der überwiegenden Enttäuschung über die oberflächlich wahrnehmbare Begrenztheit der Wirkung politischer Bildung im Kontext hat dies jedoch keinen Abbruch getan. Man könnte also meinen, dass der Beitrag politischer Bildung zur Prävention und Begegnung von Rechtsextremismus und rechtsextremen Einstellungen als gering und ineffizient zu beurteilen sei und somit eher nebensächlich erscheint. Der zweite Schwerpunkt der vorliegenden Arbeit soll es dagegen sein, diese These zu entkräften und den Beweis zu erbringen, dass politische Bildung aus triftigen Gründen - mit Vorgriff auf die Beantwortung des ersten Schwerpunktes - sogar einen wesentlichen Beitrag erbringen kann, sollte und sogar muss, ohne die systemischen Grenzen dabei zu übersehen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Integrationspolitik in Deutschland und Frankrei...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(38,00 € / in stock)

Integrationspolitik in Deutschland und Frankreich: Der politische Umgang mit Migranten im Vergleich: Sebastian Kuschel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot