Angebote zu "Theorie" (4.091 Treffer)

Politische Theorie
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Politische Theorie25 umkämpfte Begriffe zur EinführungTaschenbuchvon Gerhard GöhlerEAN: 9783531162461Einband: Kartoniert / BroschiertAuflage: 2. AuflageSprache: DeutschSeiten: 435Maße: 211 x 149 x 25 mmRedaktion: Gerhard Göhler; M

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.11.2017
Zum Angebot
Politische Theorie
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was sich hinter Begriffen wie ´´Demokratie´´, ´´Gerechtigkeit´´, ´´Globalisierung´´, ´´Krieg´´ oder ´´Macht´´ verbirgt, ist umstritten - besonders in der politischen Theorie. Anhand von 22 Begriffen, deren Bedeutungsgehalt in den vergangenen 10 bis 20 Jahren besonders stark umkämpft war, führt dieser Band in verständlicher Weise in die wichtigsten Diskussionen und Positionen der politischen Theorie und Philosophie ein. Die Beiträge gliedern sich jeweils in drei Abschnitte:Zunächstverdeutlichen sie die Relevanz des verhandelten Begriffs für die politische Theorie und Philosophie sowie für die politische Praxis.In einem zweiten, besonders ausführlichen Teil werden die Hauptlinien der Auseinandersetzung nachgezeichnet. Drittens stellen die Autorinnen und Autoren eine eigene Position dar. Das Literaturverzeichnis enthält die wichtigsten Lesehinweise.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.11.2017
Zum Angebot
Politische Theorie
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Partizipationstheorie, Demokratietheorie oder Diskurstheorie, aber auch zentrale Begriffe wie Freiheit und Gerechtigkeit sind im wissenschaftlichen Diskurs und in öffentlichen Debatten allgegenwärtig. In seiner grundlegenden Einführung erklärt Tobias Bevc ´´Politische Theorie´´ nicht anhand einzelner Werke, sondern netzwerkartig entlang zentraler Begriffe, Strömungen, Ideologien und Theorien. Wichtige Denker und ihre Theorien werden ebenso wie die diskutierten Begriffe in ihrem je historischen und ideengeschichtlichen Kontext vorgestellt. Definitionen, Kurzbiografien und Zusammenfassungen erleichtern das Lernen. Tabellen und Abbildungen machen Fakten deutlich. Lernkontrollfragen fördern das Verständnis. Mit weiterführenden kommentierten Literaturangaben. Ein Sachregister bietet zusätzliche Orientierung. Ideal für die Prüfungsvorbereitung im Haupt- und Nebenfach.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.11.2017
Zum Angebot
Politische Theorie als Buch von
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,95 € / in stock)

Politische Theorie:25 umkämpfte Begriffe zur Einführung. 2. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Politische Theorie und Ideengeschichte - Eine E...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Buch Unsere Welt ist wieder politischer geworden. Eine Krise folgt auf die nächste; die Weltordnung hat sich in eine Weltunordnung verwandelt. Wo lässt sich Orientierung finden? Herfried Münkler und Grit Straßenberger führen den Leser in das Archiv politischen Denkens, wo die Ideen der großen Philosophen aufbewahrt werden – Platon und Aristoteles, Augustinus und Thomas von Aquin, Machiavelli und Thomas Hobbes, John Locke und Jean-Jacques Rousseau, Montesquieu und Kant, Hegel und Marx, Max Weber und Carl Schmitt. Bei ihnen lässt sich Material finden für das Labor, in dem jeder für sich am Verständnis der Gegenwart werkeln muss. So führt dieses Buch ein in die politische Ideengeschichte und die politische Theorie, und zeigt dabei, was dieses Fach leisten kann, um Sichtachsen in unsere verworrene Zeit zu schlagen. Über die Autoren Herfried Münkler ist Professor für Theorie der Politik an der Humboldt-Universität zu Berlin. 2009 erhielt er den Preis der Leipziger Buchmesse für sein Werk über die Mythen der Deutschen. Bei C.H.Beck ist von ihm erschienen: Lexikon der Renaissance (zus. mit Marina Münkler; 2005). Grit Straßenberger ist Professorin für Politische Theorie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Politische Theorie der Prämoderne 1500-1800
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Zeitraum von 1500 bis 1800 ist nicht nur die Zeit des fundamentalen Schismas im christlichen Abendland und blutiger Konflikte in einer Reihe europäischer Länder. Sie ist auch die radikale Umbruchzeit für das politische Denken. Hier wurde ein Großteil dessen formuliert, was für das heutige Demokratieverständnis unumgänglich ist. Peter Nitschke ordnet den Stoff nach Diskursen, um die politisches Denken immer wieder kreist. Es geht um Christentum und Politik, um Macht und Utopie sowie um den Gesellschaftsvertrag und die republikanische Staatsform. Anhand dieser Kristallisationspunkte können die die wichtigsten Denker der Prämoderne vergleichend betrachtet werden: Luther, Francisco de Vitoria, Bodin, Leibniz, Möser, Machiavelli, Lipsius, Hobbes, Friedrich II., Morus, Müntzer, Bacon, Rousseau, Mercier, Grotius, Locke, Erasmus von Rotterdam, Montaigne, Spinoza, Bayle, Hume, Althusius, Harrington, Montesquieu und Kant. Peter Nitschke, geb. 1961, ist Professor für die Wissenschaft von der Politik an der Universität Vechta. Zahlreiche Publikationen zur Politischen Ideengeschichte und Theorie, u. a. »Staatsräson contra Utopie? Von Thomas Müntzer bis zu Friedrich II. von Preußen« (1995) und bei der WBG »Politische Theorie der Prämoderne 1500-1800. Eine Einführung« (2. Aufl. 2011).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
eBook Transkulturelle Politische Theorie
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Einführung in das junge Feld der transkulturellen Politischen Theorie richtet sich an Studierende und Lehrende der Politikwissenschaft und insbesondere der Politischen Theorie. Dabei werden in prinzipiell voneinander unabhängigen; aber auf

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 16.11.2017
Zum Angebot
Politische Theorie und Ideengeschichte
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Politische Theorie und IdeengeschichteLehr- und TextbuchBuchvon Marcus LlanqueEAN: 9783050029542Einband: GebundenSprache: DeutschSeiten: 480Maße: 249 x 179 x 32 mmRedaktion: Marcus Llanque und Herfried MünklerLexika; Politik, Theorie, Allgemeine

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Politische Theorie 2
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Einführung in die politische Theorie und ihre Geschichte ist fester Bestandteil des politikwissenschaftlichen Curriculums. Christian Schwaabe stellt die Klassiker mit ihren Texten und Konzepten vor. Didaktisierung und Konzentration auf das Wesentliche entsprechen den Lehrbedingungen an den Hochschulen im Zeichen der BA-Studiengänge. Der Band ergänzt die Darstellung des 1. Teils, indem er die Vorstellung politischer Theorien vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart fortsetzt. Behandelt werden Rousseau, Kant, Marx, Weber, Habermas und Rawls.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Politische Theorie und Ideengeschichte
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was hat man zu unterschiedlichen Zeiten unter ´´Gemeinwohl´´, ´´Tugend´´ oder ´´Gerechtigkeit´´ verstanden? Welche Möglichkeiten gibt es ´´Staat´´, ´´Demokratie´´ und âEURzFreiheitâEURoe zu denken? Und wie lassen sich politische Ideengeschichte und politische Theorie für das Verständnis unserer Gegenwart nutzen? An den politikwissenschaftlichen Instituten gehört die Einführungsvorlesung zur Politischen Theorie zu den Pflichtveranstaltungen. Dieses anschaulich geschriebene Lehrbuch konzentriert sich auf zentrale Begriffspaare, die im ideenhistorischen Durchgang in ihrer Entwicklung und Relevanz dargestellt werden, und zeigt, welches Potential die Theorie der Politik für das politikwissenschaftliche Arbeiten besitzt - eine aufregende Reise durch das Universum politischen Denkens, die auch für den interessierten Laien viele intellektuelle Anregungen zu bieten hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot