Angebote zu "Medien" (3.060 Treffer)

Politik, Medien, Technik als Buch von
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Politik, Medien, Technik:Festschrift für Heribert Schatz. Auflage 2001

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Politik und Medien - Medien und Politik als Buc...
19,40 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,40 € / in stock)

Politik und Medien - Medien und Politik:1., Aufl.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Politik - Medien - Wähler als Buch von
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,99 € / in stock)

Politik - Medien - Wähler:Wahlkampf im Medienzeitalter. Softcover reprint of the original 1st ed. 2002

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Politik & Medien: Meinungsmacher im Bundestagsw...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wahlen sind für Bürger in demokratisch verfassten Staaten das wichtigste Mittel zur politischen Partizipation. Insbesondere im Wahlkampf sollen Wähler über Kandidaten und Ziele der Parteien informiert sein, um die künftigen politischen Konstellationen zu bestimmen. Die Mehrheit der Wähler gibt an, ihre Wahlentscheidung aufgrund der Wahlprogramme der Parteien zu treffen. Allerdings liest nur eine Minderheit die Wahlprogramme. Viele glauben die Wahlprogramme zu kennen, da sie alle Informationen aus den Medien erhalten. In dieser Studie zum Bundestagswahlkampf 2009 wird auf Grundlage der Wahlprogramme der Parteien überprüft, welche Wahlkampfthemen und Sachpositionen der Parteien in den Medien berücksichtigt werden. Ausgehend vom Agenda-Setting-Ansatz bestimmen Massenmedien, über welche Themen die Menschen nachdenken. Schlussendlich können die Wähler nur zwischen den Sachpositionen wählen, die in den Medien berücksichtigt werden. Was erfahren also Wähler über die Themen und Ziele der Parteien in der Berichterstattung? Wer bestimmt die Themen auf der Medienagenda? Und welche Wirkungen hat die mediale Berichterstattung auf die Wahlentscheidung der Wähler?

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Beziehungsgeschichten - Politik und Medien im 2...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der politischen Unabhängigkeit der Medien wird in heutigen Demokratien höchste Bedeutung zugemessen. Doch weder die Demokratie noch unabhängige Medien sind selbstverständlich - und sie waren es auch noch nie. An Beispielen aus Deutschland und Großbritannien beschreibt Ute Daniel, wie wechselhaft und unvorhersehbar die Beziehungen zwischen Politiker_innen und politischen Journalist_innen sind, wie kontextabhängig das Kräftespiel. Und sie zeigt, dass dessen vergangene Ausprägungen oft gar nichts an aktueller Relevanz eingebüßt haben. Auch heute beschäftigen sich demokratische Gesellschaften mit journalistischem Informantenschutz und der Bedeutung von Whistelblowern, mit dem Einfluss der Medienmogule auf die Politik und den gesetzlichen Rahmenbedingungen für elektronische Massenmedien. Ute Daniel, Professorin für Neuere Geschichte an der TU Braunschweig, forscht zu Mediengeschichte, Geschlechtergeschichte, Sozial- und Kulturgeschichte der Kriege, Geschichte der Höfe und Hoftheater sowie zu Theorie und Methodologie der Geschichtswissenschaft.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Beziehungsgeschichten - Politik und Medien im 2...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der politischen Unabhängigkeit der Medien wird in heutigen Demokratien höchste Bedeutung zugemessen. Doch weder die Demokratie noch unabhängige Medien sind selbstverständlich - und sie waren es auch noch nie. An Beispielen aus Deutschland und Großbritannien beschreibt Ute Daniel, wie wechselhaft und unvorhersehbar die Beziehungen zwischen Politiker_innen und politischen Journalist_innen sind, wie kontextabhängig das Kräftespiel. Und sie zeigt, dass dessen vergangene Ausprägungen oft gar nichts an aktueller Relevanz eingebüßt haben. Auch heute beschäftigen sich demokratische Gesellschaften mit journalistischem Informantenschutz und der Bedeutung von Whistelblowern, mit dem Einfluss der Medienmogule auf die Politik und den gesetzlichen Rahmenbedingungen für elektronische Massenmedien. Ute Daniel, Professorin für Neuere Geschichte an der TU Braunschweig, forscht zu Mediengeschichte, Geschlechtergeschichte, Sozial- und Kulturgeschichte der Kriege, Geschichte der Höfe und Hoftheater sowie zu Theorie und Methodologie der Geschichtswissenschaft.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Politiken der Medien als Buch von
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,95 € / in stock)

Politiken der Medien:sequenzia

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Frauen, Politik und Medien als Buch von
46,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(46,99 € / in stock)

Frauen, Politik und Medien:Auflage 2008

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Repräsentation in Politik, Medien und Gesellsch...
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,80 € / in stock)

Repräsentation in Politik, Medien und Gesellschaft:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Der »Deutsche Herbst« und die RAF in Politik, M...
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(22,80 € / in stock)

Der »Deutsche Herbst« und die RAF in Politik, Medien und Kunst:Nationale und internationale Perspektiven Histoire

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot