Angebote zu "Gott" (123.949 Treffer)

Politik ohne Gott - Wie viel Religion verträgt ...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Trennung zwischen Staat und Kirche ist eine Errungenschaft der Aufklärung und sie ist inzwischen ein essentielles Merkmal moderner Demokratien, die zur weltanschaulich-religiösen Neutralität verpflichtet sind - zugleich aber haben sie die Freiheit der Religionsausübung sicher zu stellen. In der heutigen Gesellschaft scheint sich hierzulande eine populäre Religion zu etablieren, die nach ähnlichen Ritualen der Eventisierung funktioniert wie die Politik - und auch deshalb scheint die Verflechtung zwischen Politik und Religion immer unübersichtlicher. Hinzu kommt, dass ein religiöser Radikalismus, der sich politisch einmischt, die Sprengkraft augenfällig macht, die die Religion in sich birgt. So ist das Spannungsverhältnis von Politik und Religion zu einem zentralen Thema öffentlicher Auseinandersetzung geworden. Die Essays in diesem Band beleuchten den heutigen Zustand der Säkularisierung und beschreiben die Interessenkonflikte, denen Demokratien ausgesetzt sind. Keineswegs antireligiös ausgerichtet, plädiert dieser Band für einen säkularen religionspluralistischen Staat. Autoren: Bultmann, Thorsten; Claussen, Detlev; Finger, Evelyn; Frerk, Carsten; Funke, Ronald; Ghadban, Ralph; Haupt, Johann-Albrecht; Kallscheuer, Otto; Klotz, Wolfgang; Kurbjuweit, Dirk; Lüdemann, Gerd; Matthäus-Maier, Ingrid; Plottnitz, Rupert von; Rüb, Matthias; Zuckermann, Moshe; Helmut Ortner, Jahrgang 1950, hat zahlreiche Bücher veröffentlicht. Bekannt wurde er durch seine erzählenden Sachbücher. Sie wurden in viele Sprachen übersetzt. Als Gast des Goethe-Instituts unternahm Ortner zahlreiche Lesereisen, unter anderem nach Südamerika, Kuba und Italien. Zuletzt erschienen bei zu Klampen »Sacco und Vanzetti. Zwei Italiener in Amerika. Ein Justizmord« (2011) und »Der Hinrichter. Roland Freisler - Mörder im Dienste Hitlers« (2012).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Band 3 - Gott und die Welt - Politik und Leben ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Eifelphilosoph bloggt seit Jahre mit sehr viel Herzblut zu unterschiedlichsten Themen des täglichen Lebens: Geld und Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, aber auch Religion und Spiritualität werden von ihm auf das philosophische Eifelkorn genommen. Sie halten den dritten Band dieser Serie, der wie auch die ersten Bände in viele kleine, in sich geschlossene Artikel gegliedert ist, in Händen. Und auch hier finden Sie wieder Themen wie Politik und Leben vereint- in etwas anderer Perspektive. Sie können die Artikel kreuz und quer durcheinander lesen wo immer Sie wollen: auf der Toilette, beim Essen, in Bus und Bahn. Der Eifelphilosoph freut sich, wenn Sie entschie-den widersprechen oder auch begeistert zustimmen - in jedem Fall aber gut unterhalten und an Ideen bereichert wurden. Den Namen Eifelphilosoph hat er sich selbst verordnet. Bürgerlich wurde er Reiner genannt und wurde anno 1959 geboren. Er selbst bezeichnet sich als examinierter Philosoph mit staatlich geprüftem Gewissen. Der Eifelphilosoph ist Online-Journalist und auch Online-Philosoph. Im wahren Leben ist er gelegent-lich als Lerntherapeut tätig. In einem früheren Leben war er einmal Verkaufsleiter in der Pharma-Industrie. Reiner ist seit 2009 Blogger mit Leib, Herz und Seele. Außerdem ist er Miti

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Reich-Gottes-Politik
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Jesuit Rupert Mayer war während des Dritten Reichs ein Mann des öffentlichen kirchlichen Widerstandes und einer engagierten, phantasievollen und menschennahen Seelsorge. In diesem Band tritt sein Mitbruder Wendelin Köster mit ihm in einen fiktiven Dialog. Dessen Thema ist es, das Wirken Rupert Mayers mit heutigen Erfahrungen in Beziehung zu setzen. Bezugspunkt sind dabei die ignatianischen Exerzitien. Sie rücken eine globale christliche Weltperspektive in den Blick und inspirieren den konkreten Einsatz für das Reich Gottes. Sie helfen, Gerechtigkeit und Barmherzigkeit im Kleinen wie im Großen zu leben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
Der politische Tod Gottes als Buch von Sonja Asal
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(35,00 € / in stock)

Der politische Tod Gottes:Von Rousseaus Konzept der Zivilreligion zur Entstehung der Politischen Theologie Aufklärungsforschung. 1., Aufl. Sonja Asal

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Reich-Gottes-Politik als Buch von Wendelin Köster
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,90 € / in stock)

Reich-Gottes-Politik:Rupert Mayer - kämpferisch lieben Ignatianische Impulse Wendelin Köster

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Politik Flaschen Witz T-Shirt
18,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das klassische Rundhals Basic T-Shirt von B&C ist das Shirtcity Standard-T-Shirt für Männer, ist jedoch auch als Unisex Produkt beliebt. Das T-Shirt ist hochwertig verarbeitet und großzügig und lässig geschnitten, was es sehr angenehm zu tragen macht. Die große Farbpalette unterstützt alle erdenklichen Aufdrucke und Farbkombinationen. Dieses Produkt ist für alle gängigen Druckmethoden geeignet und auch in 3XL erhältlich, siehe Maßtabelle. Qualität: 100 % Baumwolle, 145 g/m²

Anbieter: Shirtcity.com
Stand: 17.04.2016
Zum Angebot
Politik auf der Anklagebank
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die betriebene Politik unserer Volksvertreter hat mich dazu bewogen, diese Mal aufzuzeigen was in unserem Land verkehrt läuft. Es muss sich sehr schnell und sehr viel ändern, wenn unsere Volksvertreter unser Vertrauen wieder gewinnen wollen. Noch nie ist die Schere zwischen Volk und seinen Vertretern so auseinander geklafft wie in diesen Tagen. Wir sind das Volk und nicht unsere Politiker! Die Volksvertreter müssen aufhören, an uns vorbei zu regieren, wenn sie eine erneute Große Koalition vermeiden wollen. Ich bin am 29.01.1985 in Dresden Geboren und habe auch da meine Kindheit verbraucht, ich habe mich sehr früh für Geschichte, Gesellschaft und Politik Interessiert.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Politik Wählt mich zum König T-Shirt
18,36 € *
ggf. zzgl. Versand

Das klassische Rundhals Basic T-Shirt von B&C ist das Shirtcity Standard-T-Shirt für Männer, ist jedoch auch als Unisex Produkt beliebt. Das T-Shirt ist hochwertig verarbeitet und großzügig und lässig geschnitten, was es sehr angenehm zu tragen macht. Die große Farbpalette unterstützt alle erdenklichen Aufdrucke und Farbkombinationen. Dieses Produkt ist für alle gängigen Druckmethoden geeignet und auch in 3XL erhältlich, siehe Maßtabelle. Qualität: 100 % Baumwolle, 145 g/m²

Anbieter: Shirtcity.com
Stand: 17.04.2016
Zum Angebot
Politische Legitimität und zerfallene Staatlich...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was geht verloren, wenn Staaten zerfallen? Das Auseinanderbrechen von staatlichen Institutionen ist heute eines der drängendsten Probleme der internationalen Politik. Mit Cord Schmelzles Studie liegt nun die erste Monografie vor, die dieses Phänomen aus Perspektive der politischen Theorie und Philosophie untersucht. Ausgehend von einer Analyse der Begriffe Legitimität und Staatlichkeit entwickelt der Autor eine neuartige Theorie der Rechtfertigung von Herrschaftsverhältnissen und des Wertes staatlicher Ordnungssysteme und fragt, wie die internationale Gemeinschaft auf Fälle von Staatszerfall reagieren sollte. Cord Schmelzle ist wiss. Mitarbeiter am SFB 700 »Governance in Räumen begrenzter Staatlichkeit« an der FU Berlin und Preisträger des Förderpreises der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft des Jahres 2016.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Politik und Recht - Studienbuch
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Einführung in das Recht für Studierende der Politikwissenschaft liefert in gut lesbarer Form alle rechtlichen Grundlagen, die für das Verstehen des komplexen Zusammenspiels von Recht und Politik notwendig sind. Neben der Struktur der Rechtsordnung in Österreich, den demokratischen Verfahren zur Ausgestaltung allgemeinverbindlicher Normen (Gesetzgebung) sowie der gegenwärtigen Praxis der Rechtsprechung (Gerichtsbarkeit) werden ausgewählte Rechtsinstitute des Öffentlichen Rechts (u.a. Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht oder Strafrecht) und des Privatrechts (u.a. Arbeitsrecht oder Unternehmensrecht), insbesondere in deren politischer Dimension, erörtert. Dabei kommen auch historische und gesellschaftliche Hintergründe nicht zu kurz, ergänzt durch Meilensteine der Rechtsphilosophie (von Aristoteles über Kant bis Luhmann), die seit der Antike auf sehr unterschiedliche Weise die Frage nach dem Verhältnis von Recht und Gerechtigkeit zu klären versucht haben. Stefan Gschiegl Geb. 1979; Mag. jur., phil. et ök., Dr. phil. Studium der Rechts-, Politik- und Wirtschaftswissenschaften in Wien. Nunmehr Lektor an der Universität Wien. Forschungsschwerpunkte: Österreichische und europäische Regimelehre, die Verbindung von Politik und Recht innerhalb politischer Systeme, politische Rechts- und Gerechtigkeitstheorien. Derzeit hauptberuflich in der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB), Abteilung für Bankenrevision, tätig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot