Angebote zu "Glossen" (71 Treffer)

Glossen 2015 - Politisch Inkorrektes aus unsere...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer sich über die Ereignisse der jüngeren und jüngsten Weltgeschichte wundert, der amüsiere sich über diese Glossen zum nationalen und internationalen Politikgeschehen in unserem 21. Jahrhundert, wie es der Autor mit seinem Blick aus der Froschperspektive karikiert. Einige Jahre selbst in der Politik, versucht der Querdenker und Jurist Schultze, die Spreu der Propaganda der Herrschenden vom Weizen der Wirklichkeit zu trennen. Mit scharfer Politsatire ist er bemüht, den Auftrag der Humanisten nach Immanuel Kants Motto: Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! zu befolgen und umzusetzen. Diese Jahresalmanache der Glossen sind ein Stück Erinnerungskultur in unserer schnelllebigen und vergesslichen Zeit. Christian F. Schultze wurde 1944 als Sohn eines Pfarrers in Sachsen geboren. Nach einer Tischlerlehre qualifizierte er sich zum Ingenieur und zum Juristen. Im Herbst 1989 war er an der friedlichen Revolution beteiligt und gehörte danach für kurze Zeit der Volkskammer und dem Bundestag an. Nach dem Beitritt der DDR zur BRD zog sich Schultze wieder aus der Politik zurück und arbeitete als Rechtsanwalt in Ebersbach/Sa. und Zittau, zuletzt in Dresden. Nebenbei arbeitet er als freier Schriftsteller.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Glossen 2003 - Politisch Inkorrektes aus unsere...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer sich über die Ereignisse der jüngeren und jüngsten Weltgeschichte wundert, der amüsiere sich über diese Glossen zum nationalen und internationalen Politikgeschehen in unserem 21. Jahrhundert, wie es der Autor mit seinem Blick aus der Froschperspektive karikiert. Einige Jahre selbst in der Politik, versucht der Querdenker und Jurist Schultze, die Spreu der Propaganda der Herrschenden vom Weizen der Wirklichkeit zu trennen. Mit scharfer Politsatire ist er bemüht, den Auftrag der Humanisten nach Immanuel Kants Motto: Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! zu befolgen und umzusetzen. Diese Jahresalmanache der Glossen sind ein Stück Erinnerungskultur in unserer schnelllebigen und vergesslichen Zeit. Christian F. Schultze wurde 1944 als Sohn eines Pfarrers in Sachsen geboren. Nach einer Tischlerlehre qualifizierte er sich zum Ingenieur und zum Juristen. Im Herbst 1989 war er an der friedlichen Revolution beteiligt und gehörte danach für kurze Zeit der Volkskammer und dem Bundestag an. Nach dem Beitritt der DDR zur BRD zog sich Schultze wieder aus der Politik zurück und arbeitete als Rechtsanwalt in Ebersbach/Sa. und Zittau, zuletzt in Dresden. Nebenbei arbeitet er als freier Schriftsteller.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Glossen 2016 - Politisch Inkorrektes aus unsere...
1,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer sich über die Ereignisse der jüngeren und jüngsten Weltgeschichte wundert, der amüsiere sich über diese Glossen zum nationalen und internationalen Politikgeschehen in unserem 21. Jahrhundert, wie es der Autor mit seinem Blick aus der Froschperspektive karikiert. Einige Jahre selbst in der Politik, versucht der Querdenker und Jurist Schultze, die Spreu der Propaganda der Herrschenden vom Weizen der Wirklichkeit zu trennen. Mit scharfer Politsatire ist er bemüht, den Auftrag der Humanisten nach Immanuel Kants Motto: Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! zu befolgen und umzusetzen. Diese Jahresalmanache der Glossen sind ein Stück Erinnerungskultur in unserer schnelllebigen und vergesslichen Zeit. Christian F. Schultze wurde 1944 als Sohn eines Pfarrers in Sachsen geboren. Nach einer Tischlerlehre qualifizierte er sich zum Ingenieur und zum Juristen. Im Herbst 1989 war er an der friedlichen Revolution beteiligt und gehörte danach für kurze Zeit der Volkskammer und dem Bundestag an. Nach dem Beitritt der DDR zur BRD zog sich Schultze wieder aus der Politik zurück und arbeitete als Rechtsanwalt in Ebersbach/Sa. und Zittau, zuletzt in Dresden. Nebenbei arbeitet er als freier Schriftsteller.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Glossen 2003 als eBook Download von Christian F...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(1,99 € / in stock)

Glossen 2003:Politisch Inkorrektes aus unserer Zeit Christian Friedrich Schultze

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Glossen 2015 als eBook Download von Christian F...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(1,99 € / in stock)

Glossen 2015:Politisch Inkorrektes aus unserer Zeit Christian Friedrich Schultze

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Glossen 2016 als eBook Download von Christian F...
1,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(1,49 € / in stock)

Glossen 2016:Politisch Inkorrektes aus unserer Zeit Christian Friedrich Schultze

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Huch, das Leben! - Erzählungen und Glossen
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch wimmelt es von Witz, Charme und Leben. Erzählungen über die absurd komischen Alltagsdramen Heranwachsender, über erste Verliebtheiten und das Scheitern diverser großer Lieben. Ob es im Erwachsenendasein weniger absurd und komisch zugeht? Das beantworten Kurzgeschichten und Glossen über alltägliche Verrücktheiten, Älterwerden, sonderbare Zufälle und merkwürdige Erlebnisse ... Schablonski ist verliebt in Miriam und in die Lehrerin, später in Martha, in Maggie, in Molly. Und alle Freunde sind verliebt in Sigi Sauters Schwester. Deshalb halten sie Sauter - der gerne schlüpfrige Witze erzählt, die keiner hören will - auch davon ab, etwas Anzügliches über seine Schwester zu berichten. Und wer von den Freunden kann die komischste Geschichte erzählen? Tragik und Komik liegen nahe beieinander. Jahre später hindert die Begegnung mit einem seltsamen Kind in der U-Bahn Schablonski an einem ersten Date. Und natürlich geht es in den Erzählungen und Glossen auch um die vielen anderen Dinge im Leben, zum Beispiel um Kontinentalverschiebungen und Umfragen, um Politik und Frühstücken, das Lesen, den Sommer und um Tübingen. Wolfgang Kirschner ist in Stuttgart aufgewachsen, nach Tübingen ausgewandert und einer akademischen Laufbahn erfolgreich entkommen. Er publizierte Romane sowie Kurzgeschichten in Anthologien und Journalen und war Preisträger beim Literaturwettbewerb von Little Pen und dem Klaus Herzer Museum. Jahrelang schrieb er für Tübingen im Fokus die Kolumne - und in Huch, das Leben! findet sich nun, oft nachgefragt, eine Auswahl seiner Erzählungen und Glossen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Kommentar, Glosse, Kritik
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Irrwege von Politik und Gesellschaft, die Eitelkeiten der Mächtigen, die Luftblasen des laufenden Kulturbetriebs mit spitzer Feder aufzuspießen - das gehört zu den Aufgaben von Journalisten. Als Instrumente dafür haben sie seit rund zweihundert Jahren den Kommentar, die Glosse und die Kritik zur Hand. Einig im Ziel, unterscheiden sie sich wesentlich in ihren Verfahren: Der Kommentar besteht im Kern aus rationaler Argumentation, die Glosse lebt von der satirischen Konstruktion und die Kritik oder Rezension ist von ästhetischer Reflexion bestimmt. Edmund Schalkowski präsentiert nun erstmals diese drei meinungsorientierten oder urteilenden Darstellungsformen in einem Buch zusammen und führt schrittweise in ihre Handhabung ein. Dabei klärt er für jede von ihnen: Was soll sie leisten, wie funktioniert ihr spezielles Verfahren, wie ist sie aufgebaut und in welchen Schritten erfolgt die Textproduktion? Anhand von zahlreichen Beispielen stellt er jeweils verschiedene Varianten vor, geht auf typische Fehler ein und gibt hilfreiche Tipps zum Schreiben. Edmund Schalkowski arbeitete als Redakteur bei verschiedenen Tageszeitungen und Fachzeitschriften. Seit 1992 ist er in der Ausbildung von Journalisten und PR-Fachleuten tätig. 2007 gründete er die »Akademie für Journalistenausbildung« in Hamm/Westfalen und leitet das Institut seitdem.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Kommentar, Glosse, Kritik
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Irrwege von Politik und Gesellschaft, die Eitelkeiten der Mächtigen, die Luftblasen des laufenden Kulturbetriebs mit spitzer Feder aufzuspießen - das gehört zu den Aufgaben von Journalisten. Als Instrumente dafür haben sie seit rund zweihundert Jahren den Kommentar, die Glosse und die Kritik zur Hand. Einig im Ziel, unterscheiden sie sich wesentlich in ihren Verfahren: Der Kommentar besteht im Kern aus rationaler Argumentation, die Glosse lebt von der satirischen Konstruktion und die Kritik oder Rezension ist von ästhetischer Reflexion bestimmt. Edmund Schalkowski präsentiert nun erstmals diese drei meinungsorientierten oder urteilenden Darstellungsformen in einem Buch zusammen und führt schrittweise in ihre Handhabung ein. Dabei klärt er für jede von ihnen: Was soll sie leisten, wie funktioniert ihr spezielles Verfahren, wie ist sie aufgebaut und in welchen Schritten erfolgt die Textproduktion? Anhand von zahlreichen Beispielen stellt er jeweils verschiedene Varianten vor, geht auf typische Fehler ein und gibt hilfreiche Tipps zum Schreiben. Edmund Schalkowski arbeitete als Redakteur bei verschiedenen Tageszeitungen und Fachzeitschriften. Seit 1992 ist er in der Ausbildung von Journalisten und PR-Fachleuten tätig. 2007 gründete er die »Akademie für Journalistenausbildung« in Hamm/Westfalen und leitet das Institut seitdem.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
eBook Kommentar, Glosse, Kritik
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Irrwege von Politik und Gesellschaft, die Eitelkeiten der Mächtigen; die Luftblasen des laufenden Kulturbetriebs mit spitzer Feder aufzuspießen – das gehört zu den Aufgaben von Journalisten. Als Instrumente dafür haben sie se

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 16.11.2017
Zum Angebot